Aktives Harlaching

Hallo und herzlich willkommen! Wir freuen uns, Sie hier zu sehen. 
Wir beschäftigen uns mit nachhaltigen Umweltthemen in unserem Münchner Stadtteil und setzen diese hier seit 2019 um.

Wenn Sie auch daran interessiert sind Harlaching positiv zu verändern, dann 
 lassen Sie sich von unseren Aktivitäten inspirieren und packen einfach mal mit uns gemeinsam an.

Termine

CleanUp Termine

Created with Sketch.

Sa. 10.02.2024   14:00 - 16:00 Uhr 

Treffpunkt:    St. Anna Kapelle
Standort 


Sa. 16.03.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Naturkind Bio-Markt
Standort 

 

Sa. 13.04.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Giesinger Waldhaus
Standort 

Sa. 11.05.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Hochleite am Tennis Club
Standort 


Sa. 08.06.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Großhesseloher Brücke
Standort 

Sa. 13.07.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Nähe Waldkindergarten
Standort 

Sa. 10.08.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Miesbacher Platz
Standort 

Sa. 21.09.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Kirche Maria Immaculata

Standort 


Sa. 12.10.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    Griechenplatz

Standort 


Sa. 09.11.2024   14:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:    St. Quirin Platz

Standort 

Stammtisch

Created with Sketch.

Wir treffen uns einmal im Monat - bei Interesse gerne melden

Wer sind wir?

Wir sind keine Partei , keine Firma und auch kein Verein. Wir sind lediglich normale Menschen aus München-Harlaching, denen die Umwelt und Harlaching am Herzen liegt. Gemein ist uns anzupacken und nicht nur zu hoffen, dass sich Probleme von alleine lösen bzw. die Politik sie irgendwann behebt.

Wir halten uns daher an Mahatma Gandhis Worte: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“

Wir freuen uns auf jede Hand, die uns in Harlaching unterstützt oder auch in Nachbarbezirken loslegt.

Was machen wir?

Mit kleinen, ehrenamtlichen Projekten wollen wir unsere Lebensgrundlage schützen und sie für weitere Generationen erhalten.  Dazu zählen z.B.:

  • CleanUp-Aktionen (Ramadamas) 
  • Installationen gegen Müllblindheit
  • Meldung von sperrigen oder unschönen Müllfunden
  • Anträge an die Stadt für ein sauberes, nachhaltiges Harlaching


Wie alles im Jahr 2019 begann...

Created with Sketch.

Begonnen hat dieses ’Handeln statt Warten’ im Januar 2019, als der Initiatorin der Müll Harlachings auf Straßen, Wegen, in Wiesen und im Wald zu viel wurde. Warum nur im Urlaub und auf Wanderungen fremden Müll beseitigen um Mikroplastik und Tierleid zu verhindern? Ist das heutzutage genug? "Warum nicht auch im eigenen Umfeld loslegen?", fragte sie sich. Ach ja da gab es so ein Hemmnis! Man kennt sich ja in Harlaching. Also wurde zu Beginn nur ein Stück entfernt, so als ob es selbst verloren wurde, dann wurden es zwei auf den täglichen Wegen. Aus denen wieder mehr und schließlich füllte sich täglich ein kleiner Beutel und dann Tüten. Nach ein paar Monaten waren es längere Touren, die zwischen 1 und 2,5 Stunden andauern konnten.

Im Juli 2019 entstanden mit einer Nachbarin zwei Ersatzmülleimer aus Obstkisten, die mehr als 6 Monate ihren Dienst verrichteten. Dazu kamen noch 32 Ersatzaschenbecher. Letztere wurden mit Kindern liebevoll bemalt. Aufgestellt und aufgehängt bedeutete es, die Ersatzbehälter auch mindestens einmal pro Woche zu leeren. Dafür war der umliegende Boden seit dem sauberer.

Nach dem ersten Ramadama, das zusammen mit dem örtlichen Unverpacktladen im November 2019 organisiert wurde, folgte einmal im Monat eine Aufräum-Aktion. Ab diesem Tag hingen auch mehr als 70 Ersatzaschenbecher in Harlaching.

Was gibt es Neues?


Nominierung Deutscher Nachbarschaftspreis 2021

Wir sind unter die ersten 4 in Bayern für die Kategorie Nachhaltigkeit gekommen und mega stolz. 

Tischlein Deck Dich - München

Im Februar 2021 haben wir begonnen die Grundlagen für unseren kostenlosen Geschirrverleih gegen Party-Einwegmüll zu schaffen. Geschirr, das keiner mehr braucht oder unter 'Zu verschenken'-Anzeigen nicht weg ging, lagert derzeit unsortiert in unseren Räumen. Das Bild zeigt nur einen Bruchteil von etwa 4 Kubikmetern. Herzlichen Dank an die vielen Spender, denn ohne sie wäre solch ein Projekt nicht umsetzbar.   

Cleanup-Gruppe Unterhaching 

Seit Oktober 2020 organisierten wir auch regelmäßig Cleanups in Unterhaching, da es nahe lag den Perlacher Forst von allen Seiten zu säubern. Die Ramadama-Aktionen bestärkten einige Unterhachinger mehr zu tun, sodass sich ein Kernteam für weitere Aktionen gebildet hat. Seit Juni 2021 ist die Unterhachinger Cleanup-Gruppe autark und betreibt nun selbst eine Internetseite. Schaut doch mal vorbei! 

Wir haben es geschafft!

Wir haben jetzt eine Patenschaft über 200 Quadratmeter Blühwiese in Brunnthal übernommen. Diese Fläche wird nun drei Jahre lang in Ruhe wachsen und gedeihen!

Als 'Aktives Harlaching' haben wir zusammengelegt und bei www.losgeblueht.de gespendet. Auch solche Projekte kann man gemeinsam unterstützen oder sogar selbst Insektenwiesen mit heimischen Blühpflanzen auf öffentlichem Raum anlegen, denn Umweltschutz hat mehr Facetten. Hier noch eine Seite des bayerischen Bauernverbands, die weitere Projekte und Patenschaften vorstellen.